Zum Inhalt springen
| Luca Baumann

Die SPD Friedrichshafen lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem ganz besonderen Vortrag ein. Am Montag, den 26. November 2018 um 19:00 Uhr geht es unter dem Titel „Zwischen See und Spree – Revolution 1918“ im Haus der IG Metall Friedrichshafen (Riedleparkstraße 13) um die „Deutsche Revolution“ vor einhundert Jahren. Denn die Geschichte der Stadt Friedrichshafen ist auf ungewöhnliche Weise mit der sogenannten „Novemberrevolution“ von 1918 in Deutschland verbunden.

Einige interessante Aspekte der damaligen Geschehnisse fernab von Berlin werden vom ehemaligen Häfler Oberbürgermeister Josef Büchelmeier in seinem Vortrag präsentiert. Welche Rolle spielten beispielsweise damals die Gewerkschaften, die SPD, der Zeppelin-Konzern? Und begann gar die deutsche Revolution überhaupt am See in Friedrichshafen?