Zum Inhalt springen
| Luca Baumann

Die SPD Friedrichshafen lädt zum Salon Rouge „ Kulturstadt Friedrichshafen?“, der am Dienstag, den 16. Oktober, dieses Mal bereits um 18:00 Uhr, im Cafe Gessler stattfindet.
Eine Stadt ohne Kultur ist kaum vorstellbar und lebenswert. Kultur ist Begegnungs- und Erlebnisraum. Damit ist Kulturpolitik eine der zentralen Herausforderungen für jede Stadt, auch für Friedrichshafen. Doch besitzt Friedrichshafen mit dem Kulturufer, dem Bahnhof Fischbach, dem Fallenbrunnen und vielen weiteren Kultureinrichtungen ein reichhaltiges und vielfältiges Angebot, das alle Altersgruppen und Menschen anspricht? Und wie steht es um das Kulturentwicklungskonzept der Stadt? Gemeinsam mit David Riedel, dem Vorsitzenden des Kulturvereins Caserne, kann deswegen über diese und weitere Fragen zum Thema Kultur diskutiert werden. Direkt im Anschluss wird ab 19:30 Uhr Kultur dann konkret in die Tat umgesetzt: Der Intendant des Stadttheaters Konstanz Christoph Nix liest im Cafe Gessler aus seinem neuen Kriminalroman.