Zum Inhalt springen
Eine Fußgänger - und Radfahrerbrücke über die Eckenerstraße bewegt die Gemüter
| Christine Heimpel

Die kommende Gemeinderatssitzung wird deutlich von Themen des Technischen Ausschusses dominiert. Neben dem vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Hägleweg“ und der Aufhebung des Bebauungsplanes für „St. Georgen I“, geht es auch um die Planung der Außenanlagen im Umfeld der neuen Schulsporthalle am Schulzentrum Ailingen, die Aufstellung der Klarstellungssatzungen und natürlich – als bereits schon breit diskutiertes Thema – die Fußgänger- und Radfahrerbrücke über die B 31 (Eckenerstraße).

Weitere Tagesordnungspunkte, die im Finanz- und Verwaltungsausschuss und/oder im Kultur- und Sozialausschuss vorberaten wurden, sind die Zuschüsse für die Sanierung des Kindergartens St. Christoperus und die Schlosskirchen-Orgel, die Übernahme der Gesellschäfteranteiele der Wirtschaftsförderung Bodenseekreis GmbH der Stadt Friedrichshafen durch den Landkreis Bodenseekries und der Beteiligungsbericht der Stadt Friedrichshafen 2015.

Wie immer findet um 18 Uhr die Einwohner(frage)stunde statt, die in den letzten Sitzungen bereits oft und immer erfolgreich genutzt wurde – dies als Hinweis und Ansporn an alle, denen etwas unter den Nägeln brennt, was sie gern loswerden oder verändert haben möchten.

Die Tagesordnung inklusive aller Sitzungsvorlagen gibt es hier.