Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen - 4. Seite

Bericht zur Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins FN am 13.03.2015

Betonung der gemeinsamen Stärke auf der Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Friedrichshafen

Einstimmig angenommen haben die Mitglieder des SPD Ortsvereins Friedrichshafen die Satzungsänderung, dass Keisdelegierte in Zukunft auf zwei Jahre gewählt werden. Mit 41% Frauen wurde auch die selbstauferlegte Quote für die Delegierten erfüllt. Souverän und zügig führten der Ortsvereinsvorsitzende Roland Kaczmarek und der Versammlungsleiter Norbert Zeller die Mitglieder auf der Jahreshauptversammlung durch ein breites Themenspektrum, das neben Ehrungen, Wahlen, der Entlastung von Vorstand und Kassiererin, Beiträgen aus der Fraktion und dem Kreis selbstverständlich auch den beginnenden Landtagswahlkampf umfasste.

Pressemitteilung des SPD Kreisvorstands

SPD-Kreisvorstand würdigt die bildungspolitische Leistung von Norbert Zeller

Der SPD-Kreisvorstand weist mit aller Entschiedenheit die unfairen und unwahren Angriffe gegen Norbert Zeller zurück. „Die Attacken des CDU-Kreisvorsitzenden, die den politischen Gegner persönlich diffamieren sollen, fallen auf Herrn Fritz zurück“, so der SPD-Kreisvorsitzende Dieter Stauber. „Das ist wirklich schlechter Stil, weit unterhalb der Gürtellinie und hat mit einer fairen politischen Auseinandersetzung nichts zu tun“.